Gesund und frisch durchs Leben – Ernährung und Fitness

Jeder Mensch freut sich über eine gute Gesundheit und einem wohligen Gefühl im eigenen Körper. Dennoch gibt es so viele Menschen, die sich unwohl fühlen, wenn sie vor dem Spiegel stehen und an ihrem Bauch oder den Beinen hinuntersehen und feststellen, dass ihr eigenes Körperbild nicht mit dem auf den Social-Media-Kanälen übereinstimmt.

Stopp! Wichtig ist, dass jeder versteht, dass man nicht so aussehen muss, wie die Instagram-Models oder die Frauen aus den Zeitschriften. Jeder Mensch ist individuell und darf lernen, sich selbst und seinen Körper so anzunehmen wie er ist.

Das heißt aber nicht, dass Sie nichts für Ihre eigene Gesundheit tun können.

 

Sport – für einen fitten Körper

Menschen, die viel Sport treiben, sind nicht nur ausgelassener, sondern profitieren auch von einer erhöhten Ausdauer und mehr Kraft für den Alltag.

Egal, ob Sie sich dafür entscheiden draußen wandern oder spazieren zu gehen oder ob Sie lieber im modernen Fitnessstudio um die Ecke trainieren möchten – jeder darf das Passende finden und es auch mit Freude und Leichtigkeit machen.

Je nachdem für welche Sportart man sich entscheidet, sieht man die ersten Erfolge meist innerhalb kurzer Zeit.

Zu den beliebtesten Sportarten gehören joggen, Schwimmen, Radfahren, Inlineskaten und Krafttraining im Fitnesscenter.

Yoga – perfekt für Körper Geist und Seele

Auch Yoga ist eine gute Alternative um sich wohl in seinem Körper zu fühlen. Viele Stimmen behaupten, dass Yoga keine richtige Sportart ist, aber diese Menschen haben höchstwahrscheinlich das Vinyasa-Yoga noch nie ausprobiert.

Dank der facettenreichen Yoga-Arten kann hier jeder auf seine Kosten kommen.

Das Vinyasa-Yoga ist vor allem für sportlich begeisterte Menschen eine ideale Möglichkeit, den eigenen Körper neben anderen Ausdauersportarten oder Kraftübungen zusätzlich zu stärken und kräftigen.

Beim Areal-Yoga trainieren Yoginis ihren Körper auf Trapeztüchern, während sie beim Kundalini-Yoga ihre eigene Kundalini-Energie, die am unteren Ende der Wirbelsäule liegt, wecken möchten, um somit besser mit Energie versorgt zu sein.

Yin Yoga ist eine perfekte Möglichkeit, nach langen Trainingseinheiten Ruhe in den eigenen Körper zu bringen, sich zu dehnen und still zu werden.

Gesunde Ernährung

Neben einem aktiven Lifestyle gehören auch die richtigen Nahrungsmittel dazu. Auch, wenn in den Supermärkten eine große  Anzahl von leckeren Süßigkeiten, Fertigprodukte und Chips zu finden sind, sollte man auf diese weitestgehend verzichten.

Von folgenden Lebensmitteln sollte ausreichend gegessen werden:

  • Obst
  • Gemüse
  • Hülsenfrüchte
  • Vollkornprodukte
  • Nüsse/Samen

Tierische Produkte sollten nur in geringem Ausmaß gegessen werden, da sie für ein saures Körpermilieu sorgen und das eine gute Basis für verschiedene Krankheiten schaffen kann.

Daneben sollten Sie unbedingt genügend trinken und auf zucker- und fetthaltige Produkte verzichten.

Momente der Ruhe

Jeder Mensch darf sich Platz für viele Hobbys im eigenen Leben schaffen. Egal, ob Sie gerne zu Hause basteln, sich handwerklich betätigen oder gerne kochen – Sie sollten etwas finden, das Ihnen Spaß macht und Freude bereitet.

Viele Menschen lieben es zu zocken. Dadurch, dass es immer mehr tolle Internetseiten gibt, die interessante kostenlose Spiele sowie auch Glücksspiele anbieten, finden Sie sicherlich das Richtige für sich. Unter Lapalingo finden Sie weitere Infos.

Wichtig ist auch die Einstellung zu Ihrem eigenen Leben. Erwischen Sie sich oft bei schlechten Gedanken über sich selbst oder über andere Menschen, dann sollten Sie sich immer wieder an die schönen Seiten in Ihrem Leben erinnern und die Dankbarkeit üben. Das können Sie einfach machen, indem Sie jeden Tag drei Dinge aufschreiben, wofür Sie dankbar sind.

Fazit!

Für ein gesundes Leben spielen nicht nur die gesunde Ernährung sowie der fitte Lifestyle eine Rolle, sondern auch die Momente der Ruhe.

Sie sollten sich unbedingt Zeiten einräumen, in denen Sie nur das machen können, was Sie wollen. Sorgen Sie dafür, dass Sie beim Haushalt und anderen Dingen, die Sie nicht gerne machen, Zeit sparen können.

Sind Sie auf der Suche nach einem guten Staubsauger, dann lesen Sie hier: http://moorladen.de/ein-staubsauger-fuer-jedermann-der-wahre-helfer-fuer-den-haushalt/.

Schaffen Sie diese Dinge umzusetzen, werden Sie bemerken, dass Sie sich viel besser und glücklicher fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.