Eine neue Art und Weise, Liebe zu finden

Das Leben wird immer hektischer, oftmals bleibt nicht viel Zeit für die Liebe. Die wenig verbleibende Freizeit wird mit Freunden und Familienmitgliedern verbracht. Dank des Web 2.0 muss fürs Dating aber keiner mehr das Haus verlassen. Die Partnersuche kann ganz einfach von zu Hause aus erfolgen mithilfe von Dating-Apps und Co. 

Online Dating

Online Dating ist das Stichwort der heutigen Dating Generation. Es bietet die Möglichkeit, über das Internet den Partner fürs Leben zu finden. Zudem ist es auch noch super komfortabel und die eigene Hemmschwelle ist deutlich niedriger. 

Beim Online Dating werden Ihnen verschiedene Personen aus Ihrem Umkreis oder einem präferierten Ort virtuell angezeigt. Dank eines Profilbildes und einer kleinen Kurzbeschreibung des Gegenübers kann schnell entschieden werden, ob derjenige zu einem passt oder nicht. Insbesondere die Optik spielt beim Online Dating natürlich eine entscheidende Rolle. Schließlich sehen wir die Person zunächst nur per Foto und schreiben höchstwahrscheinlich nur diejenigen an, die wir attraktiv finden. Im Internet ist es einfach – gefällt die Optik nicht, „swipen“ wir weiter. Während das äußere Erscheinungsbild also das Entscheidungskriterium für ein potenzielles Date darstellt, muss der Charakter im persönlichen Gespräch erst kennengelernt werden: Ein kurzer Steckbrief im Internet genügt hierfür nicht. 

Chancen und Risiken von Online Dating

Dank Online Dating haben Sie eine größere Chance, die wahre Liebe zu finden mit der man alt wird. Doch auch unverfängliche Bettgeschichten können über das Online Dating gefunden werden. Der Erstkontakt ist sehr angenehm und kann entspannt über eine Textnachricht abgewickelt werden. Wann und ob man sich treffen möchte, ist jedem selbst überlassen. Während des Textens kann bereits eine Bindung aufgebaut werden – ohne, dass man sich jemals gesehen hat. Das kann Hemmungen beim ersten Date abbauen, wodurch das erste Treffen deutlich entspannter und lockerer sein kann. 

Doch Online Dating birgt ebenfalls Risiken. So können auch schwarze Schafe unter den Online Accounts sein – sogenannte Catfishs. Das sind Personen, die sich als jemand anderes ausgeben. Sie sehen nicht aus wie auf dem Bild und verfolgen anderweitige Interessen. Daher sollte man sich immer zum ersten Date an öffentlichen Plätzen wie Restaurants, Cafés oder Coffee-Shops treffen. So ist die Gefahr am geringsten. 

Seriöse Online Dating Portale 

Mittlerweile gibt es immer mehr Online Dating Portale. Den Partner finden auf Erotikportalen ist ebenso möglich wie auf harmlosen Dating-Apps – je nachdem, wie abenteuerlustig es sein darf. So gibt es auch Dating Portale und Apps für verschiedene Interessen. Auf Erotikportalen kann zunächst etwas Unverfängliches angefangen werden, Dating Plattformen wie Elite Partner setzen auf Dating Möglichkeiten für ältere Semester und die Jugend tobt sich zurzeit auf Tinder, Lovoo und ähnlichen Dating-Apps herum. Über eine App oder eine Dating Seite den Partner fürs Leben zu finden, ist nicht nur möglich, sondern wird auch immer üblicher. 

Dating über Social Media 

Auch über Social Media ist schon das ein oder andere Traumpaar zusammengekommen. Auf Social Media präsentiert man sich selbst, postet Einblicke aus dem eigenen Leben und interagiert mit fremden Menschen. Das in den Weiten des sozialen Netzes auch Personen dabei sind, welche die eigenen Interessen teilen, sollte jedem klar sein. Mit ein wenig Offenheit und einem Gespür für die Seriosität des Gegenübers steht dem Dating Glück über Social Media daher nichts im Wege. 

Fazit

Neue Bekanntschaften im Netz kennenzulernen, ist einfach und wird von immer mehr Menschen bevorzugt. Die Liebe fürs Leben kann man daher auch wunderbar übers Netz finden. Eines muss Ihnen aber klar sein: Um einen Menschen wirklich kennenzulernen, sollten Sie diesen auch persönlich treffen: Zögern Sie Dates also nicht zu lange hinaus.